Herzlich Willkommen auf der Web Präsenz der DGKMH

Die Deutsche Gesellschaft für klinische Mikrozirkulation und Hämorheologie wurde 1979 von Albrecht Ehrly in München gegründet und beschäftigt sich seither mit Neuerungen auf dem Gebiet der klinischen Mikrozirkulation und Hämorheologie. Die Gesellschaft beheimatet sowohl Mitglieder aus allen Bereichen der Chirurgie, der Radiologie und  der Inneren Medizin als auch Mitglieder aus dem vorklinischen Bereich wie Physiologie, Anatomie, Pathologie sowie der Biologie und der Physik. Diese interdisziplinäre Zusammenstellung stellt die Grundlage der Gesellschaft für klinische Mikrozirkulation und Hämorheologie dar.

Seit dem Jahr 1982 treffen sich die MItglieder der Gesllschaft im jährlichen Rhythmus zum wissenschaftlichen Austausch.